Regionalbauernverband Mittweida e.V.
Regionalbauernverband Mittweida e.V.

Aktuelle Meldungen aus der Region



zurück


19.06.2014

Landwirte werben für ihren Berufsstand

Plakat0.jpg
”Die deutschen Bauern – Wir leben Verantwortung“ lautet das Motto des in der nächsten Woche beginnenden Deutschen Bauerntages in Bad Dürkheim. Im Vorfeld des Bauerntages wollen die Landwirte der Region auf ihre Arbeit aufmerksam machen. Mit einem Plakatmotiv der Wirtschaftshof ”Sachsenland“ Röhrsdorf/Wittgensdorf e.G. mit dem Motto "Meinen Kühen geht es gut" wirbt der Verband für mehr Akzeptanz der modernen Tierhaltung.

Sachsens Landwirte haben in den vergangenen Jahren mehrere Millionen Euro in die Verbesserung der Haltungsbedingungen für ihre Tiere investiert. Entscheidend für eine artgerechte Tierhaltung ist nicht die Anzahl der gehaltenen Tiere. Maßgeblich für das Wohl des Einzeltiers sind ausreichende Bewegungsfreiheit, Stallklima, Beschaffenheit von Liegeflächen, Qualität des Futter- und Tränkwasserangebots und vor allem das Betreuungsmanagement durch den Tierhalter. In Sachsen leben heute über 90 % der Milchkühe in modernisierten oder neugebauten Laufställen. Enge und dunkle Ställe gehören der Vergangenheit an.

Verbraucher können sich gern vor Ort persönlich von den guten Haltungsbedingungen in unseren Landwirtschaftsbetrieben überzeugen. Auch in den nächsten Wochen öffnen noch zahlreiche Betriebe ihre Hoftore. Termine und Orte finden sie unter http://www.slb-dresden.de/index.php?menu=2&untermenu=6.

Der Regionalbauernverband ist gern auch außerhalb der offiziellen Hoftage bei der Vermittlung von Kontakten behilflich.



1-Plakat1.jpg
RBV Mittweida e. V.  I  Am Bahnhof  I  09648 Altmittweida  I  Telefon: 03727 / 93 00 14  I  Fax: 03727 / 98 94 9