Regionalbauernverband Mittweida e.V.
Regionalbauernverband Mittweida e.V.

Aktuelle Meldungen aus der Region



zurück


11.07.2016

Mit Dähne-Reisen nach Leipzig

mdr-01.jpg
Mit ca. 195 Teilnehmern erkundeten die Landsenioren vom 24.-30.06. bei einer Studio-Tour den MDR und die media city in Leipzig.

Bei der Ankunft wurden wir von 2 Gästeführerinnen in Empfang genommen und mit einem ca. 20minütigen Info-Film in die Medienwelt eingeführt. Der MDR ist die fünftgrößte ARD-Anstalt, die seit 1997 mit dem MDR-Fernsehen das erfolgreichste 3. Programm produziert sowie 8 Radioprogramme sendet.

Mit dem gläsernen Fahrstuhl ging es im Hochhaus bis in die 13. Etage. Von hier oben konnten wir das MDR-Gelände sowie das gesamte Stadtgebiet Leipzigs mit dem Uni-Riesen, den Kirchen sowie Leipzigs grünem Gürtel, den Auenwald, überblicken. Auf dem Gelände mit den denkmalgeschützten Gebäuden des ehemaligen Leipziger Schlachthofes befindet sich das hochmoderne Medienzentrum mit mehr als 70 Firmen für zeitgemäße Medienproduktion auf ca. 13.000 qm.

Wir bekamen Einblicke in die verschiedenen Studios für die Sendungen ”Hier ab 4“, Nachrichtenstudio sowie die Sachsenklinik für die Serien ”In aller Freundschaft“ und konnten die eigenen Talente bei Probeaufnahmen der Nachrichten unter Beweis stellen. Da in verschiedenen Studios produziert wurde, waren Besichtigungen nur begrenzt möglich. Interessant erwiesen sich auch die Werkstätten sowie der Fundus für die Sendungen.

Die ca. 2stündige km-lange Erkundungstour endete für uns mit müden Füßen und einem Mittagessen im Bistro der media city Leipzig. Die Führung brachte uns viele Einblicke hinter die Kulissen der Fernsehproduktionen und die Erkenntnis, welche umfangreichen Aufwendungen auch für die kleinsten Sendungen nötig sind!

Unsere Reise führte uns weiterhin in das in der Nähe befindlichen Panometer. Hier fesselte uns ein Riesenrundbild von Yadegar Asisi – ein 360 ? Panorama vom Korallenriff vor Australien, das ”Great Barrier Reef ”. Wir tauchten ein in die phantastische Unterwasserwelt mit ihren wunderbaren Farbspielen. In einer Ausstellung konnten die Korallen und viele unbekannte Riffbewohner bestaunt werden.

Mit einer Rundfahrt durch das Leipziger Neuseenland und Zwischenstopp am Störmthaler See mit der schwimmenden Kirche ”Vineta“ und dem neu geschaffenen Naherholungsgebiet konnten wir den Fortschritt der Renaturierung und Bebauung des ehemaligen Braunkohleabbaugebietes rund um Leipzig feststellen.

Beendet wurde der Ausflug mit einer Fahrt durch das Leipziger Vorland und einem Abendessen in Mittweida. Wir bedanken uns für einen erlebnisreichen Tag im Namen aller Teilnehmer!

Fritz u. Christine Klemm
Landseniorenvereinigung Mittweida e.V.



mdr-02.jpg
mdr-05.jpg
mdr-06.jpg
mdr-08.jpg
mdr-03.jpg
RBV Mittweida e. V.  I  Am Bahnhof  I  09648 Altmittweida  I  Telefon: 03727 / 93 00 14  I  Fax: 03727 / 98 94 9