Regionalbauernverband Mittweida e.V.
Regionalbauernverband Mittweida e.V.

Aktuelle Meldungen aus der Region



zurück


30.11.2016

Verdienstvolle Mitglieder geehrt

Forchheim.jpg
Im Rahmen der Mitgliederversammlung ehrten der wiedergewählte Vorsitzende, Christian Richter, und der Präsident des Sächsischen Landesbauernverbandes, Wolfgang Vogel, verdienstvolle Mitglieder des Regionalbauernverbandes.

Eberhard Forchheim

Unser langjähriges Vorstandsmitglied Eberhard Forchheim, scheidet zum Ende der Wahlperiode auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand des Verbandes aus. 16 Jahre lang arbeitete er ununterbrochen aktiv im Vorstand des RBV mit. Durch seine sachliche und unaufgeregte Art hat er in so mancher hitzigen Debatte ausgleichend auf die Beteiligten eingewirkt und sich damit große Anerkennung erworben.

Nicht nur auf regionaler Ebene, sondern auch im Landesverband hat sich Eberhard Forchheim über viele Jahre engagiert. Seit 2004 ist er Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses des Sächsischen Landesbauernverbandes. Gemeinsam mit den anderen Ausschussmitgliedern hat er die Finanzen des Landesverbandes stets mit großer Gewissenhaftigkeit und Fachkenntnis geprüft. Kürzlich wurde er vom Präsidium des Sächsischen Landesbauernverbandes für weiter 4 Jahre zum Vorsitzenden des Rechnungsprüfungsausschusses gewählt.

In Anerkennung und Würdigung seines langjährigen Einsatzes für unseren bäuerlichen Berufsstand wird Herrn Eberhard Forchheim die Ehrennadel des Sächsischen Landesbauernverbandes in Silber verliehen.


Andreas Bamberg und Dietmar Schreie
r

Unsere beiden langjährigen Vorstandsmitglieder, Andreas Bamberg und Dietmar Schreier, scheiden auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand des Verbandes aus. 16 Jahre lang arbeiteten sie ununterbrochen aktiv im Vorstand des Regionalbauernverbandes mit. Dietmar Schreier war seit 2004 2. Stellvertretender Vorsitzender. Durch ihr Engagement im Berufsstand haben sie sich große Anerkennung erworben.

Nicht nur auf regionaler Ebene, sondern auch auf Landesebene haben sich Andreas Bamberg und Dietmar Schreier über viele Jahre für berufsständische Interessen eingesetzt. So ist Andreas Bamberg seit vielen Jahren im Rinderzuchtverband aktiv und Dietmar Schreier engagiert sich seit Jahren im SLB-Fachausschuss Familienbetriebe.

In Anerkennung und Würdigung ihres langjährigen Einsatzes für unseren bäuerlichen Berufsstand wird Herrn Andreas Bamberg und Herrn Dietmar Schreier die Ehrennadel des Sächsischen Landesbauernverbandes in Bronze verliehen.


Herwig Meyer


Neben den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern wurde ein weiteres verdienstvolles Mitglied geehrt. Herwig Meyer arbeitet seit der Gründung der Landseniorenvereinigung Mittweida im Jahr 2000 aktiv in deren Vorstand mit. Bis Mai 2007 als stellvertretender Vorsitzender und seit Juni 2007 als Vorsitzender. Darüber hinaus ist Herwig Meyer Präsidiumsmitglied des Landseniorenverbandes Sachsen.

Unter seiner Führung hat sich die Landseniorenvereinigung mit aktuell 338 Mitgliedern zum mitgliederstärksten Regionalverband in Sachsen entwickelt.

Getreu seinem Motto: Es ist nicht wichtig, wie alt man wird, sondern es ist wichtig, wie man alt wird, versucht Herwig Meyer, die Landseniorinnen und Landsenioren sprichwörtlich hinterm Ofen hervorzulocken und ihnen auch im Alter noch Neues zu vermitteln.

Für seine herausragenden Verdienste um die Förderung der Landseniorenarbeit wird Herrn Herwig Meyer die Ehrennadel des Sächsischen Landesverbandes in Bronze verliehen.



Bamberg-Schreier.jpg
Meyer.jpg
RBV Mittweida e. V.  I  Am Bahnhof  I  09648 Altmittweida  I  Telefon: 03727 / 93 00 14  I  Fax: 03727 / 98 94 9