Regionalbauernverband Mittweida e.V.
Regionalbauernverband Mittweida e.V.

Aktuelle Meldungen aus der Region



zurück


19.09.2017

Erntedankfest in Altmittweida - Ein Fest für jedes Alter

3-EDF01.jpg
Im Gegensatz zum vergangenen Jahr, meinte es das Wetter diesmal deutlich besser mit dem Erntedankfest in Altmittweida. Am Samstag war die Sonne zwar noch nicht zu sehen und die Temperaturen waren eher frisch, aber der Sonntag machte seinem Namen alle Ehre.

Das schöne Wetter lud zum Schlendern über das weiträumige Festgelände ein. Überall gab es Interessantes zu bestaunen, oder Leckeres zu verkosten. Die zahlreichen Händler boten eine große Vielfalt an Waren feil.

Die Tierschauhalle war an beiden Festtagen sehr gut besucht und bot viele interessante Einblicke. So manches Tier hätte sich sicher ein wenig mehr Ruhe im ganzen Gedränge gewünscht, aber ein reger Andrang zeugt ja auch vom großen Interesse der Besucher.

Im Zelt der Kleintierzüchter erwies sich das nach ein paar Jahren Pause erstmals wieder durchgeführte Hühnerlotto als Besuchermagnet. Dabei musste sich ein Huhn für einen von zehn gefüllten Futternäpfen entscheiden. Auch für ein Huhn keine leichte Entscheidung! Besucher konnten den Futternapf tippen. Den Gewinnern winkten wertvolle Sachpreise. Bei allem Gaudi war das Hauptanliegen der Kleintierzüchter aber die Präsentation ihrer Zuchterfolge.

An beiden Veranstaltungstagen wurden im Tierschauring zahlreiche Tierarten präsentiert. Egal ob massige Fleischrinder, kuschelweiche Alpakas, feurige Pferde oder rassige Jagdhunde präsentiert wurden, immer sprang der Funke der Begeisterung für die Tiere vom Moderator schnell auf die Besucher über.

Zahlreiche Vereine und Verbände der Region nutzten die Gelegenheit sich zu präsentieren, so unter anderem der Regionalbauernverband Mittweida. Die Mitarbeiter des Verbandes standen interessierten Verbrauchern zu Fragen rund um die Landwirtschaft Rede und Antwort. Informationstafeln und Anschauungsmaterialien des Verbandes regten so manchen Besucher zum Nachdenken und Nachfragen an. Natürlich wurde dabei auch oft über den gestiegenen Butterpreis diskutiert und man war sich einig, dass vom gestiegenen Preis mehr bei den Landwirten ankommen muss!

Nicht fehlen durfte wie in jedem Jahr die Ausstellung alter Landtechnik und die Präsentation der modernen Technik. Und wo man hupen konnte, hatten die Kinder meistens schnell heraus gefunden. Neben der Technik sorgte auch das Bungee Trampolin für große Begeisterung bei den Kleinen. Von früh bis Abend waren alle 4 Plätze besetzt und die Kinder mussten lange warten, um dich den Traum vom Fliegen zu erfüllen. Wem das zu aufregend war, der konnte sich beim Freizeit-Franz im Basteln üben oder sich gemütlich von einem Pony spazieren tragen lassen.

Auch im großen Festzelt herrschte zwei Tage lang super Stimmung, wurden doch wieder zahlreiche kulturelle Höhepunkte angeboten. So sorgte am Samstagnachmittag Linda Feller mit Country Musik für ein volles Zelt und am Sonntag brachten "De Randfichten" das Zelt zum Beben.



EDF03.jpg
2-EDF06.jpg
EDF02.jpg
EDF07.jpg
EDF05.jpg
RBV Mittweida e. V.  I  Am Bahnhof  I  09648 Altmittweida  I  Telefon: 03727 / 93 00 14  I  Fax: 03727 / 98 94 9