Regionalbauernverband Mittweida e.V.
Regionalbauernverband Mittweida e.V.

Aktuelle Meldungen aus der Region



zurück


19.09.2018

Sächsische Holstein-Tage in Altmittweida

EDF001a.jpg
Im Rahmen des 22. Erntedankfestes in Altmittweida fanden am vergangenen Wochenende auch die Sächsischen Holstein-Tage statt. Die Schau lockte bei herrlichem Sonnenschein zahlreiche Fachleute an den Tierschauring. Eröffnet wurden die Holstein-Tage von der Sächsischen Milchprinzessin, Sabine I. und Annett Bugner, Referatsleiterin für tierische Erzeugnisse im Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft. Mit 69 Milchrinder aus 12 Betrieben aus Sachsen und Sachsen-Anhalt stellten sich so viele Tiere wie noch nie dem fachkundigen Urteil des Preisrichters Torben Melbaum.

Die präsentierten Milchrinder waren Ausdruck für das hohe Leistungsniveau sächsischer Milchviehbetriebe. Internationale Spitzengenetik, die keinen Vergleich zu scheuen braucht, stellte sich in Altmittweida vor.

„Miss Altmittweida 2018“ wurde die Holstein-Kuh KIH Desperados vom Landwirtschaftsbetrieb Gisela und Wolfgang Blaschke aus Neuhausen. „Beste Euterkuh“ wurde die Jersey-Kuh Lena ebenfalls vom Landwirtschaftsbetrieb Gisela und Wolfgang Blaschke aus Neuhausen. Auch die beste Betriebskollektion kam aus diesem Unternehmen. Der Reservesieg ging hier an die Reichenbach GbR aus Bräunsdorf. Beste Leistungskuh wurde Idaho von der Agrargenossenschaft Hainichen-Pappendorf e.G.



EDF010a.jpg
EDF013a.jpg
EDF015b.jpg
EDF016b.jpg
EDF011a.jpg
EDF018.jpg
RBV Mittweida e. V.  I  Am Berg 1  I  09232 Hartmannsdorf  I  Telefon: 03722 / 600 11 77  I  Fax: 03722 / 600 11 71