Regionalbauernverband Mittweida e.V.
Regionalbauernverband Mittweida e.V.

Aktuelle Meldungen aus der Region



zurück


12.06.2020

Mitgliederversammlung des RBV Döbeln-Oschatz e.V. i. L.

Das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht vom 27.03.2020 erlaubt im Artikel 2 § 5 ohne Teilnahme an der Mitgliederversammlung schriftlich Mitgliederrechte wahrzunehmen. Wichtig ist, dass mindestens die Hälfte der Mitglieder ihre Stimmen, die Mitglied bis 31.12.2019 waren, bis zum festgesetzten Termin abgeben!

Die Abstimmung über den Haushalts 2019, den Tätigkeitsbericht des Vorstandes und den Bericht der Revisionskommission des Regionalbauernverbands Döbeln - Oschatz e.V. zur Entlastung des Vorstandes und der Geschäftsführung war bis 03.06.2020 möglich und ergab folgendes Ergebnis:

Betriebe: von 1157 möglichen Stimmen wurden 851 Stimmen abgegeben. 832 haben mit "ja" gestimmt, 19 Stimmen enthielten sich, es gab keine "Neinstimmen"!

Jagdgenossenschaften: von 22 möglichen Stimmen wurden 9 Stimmen abgegeben. 9 haben mit "ja" gestimmt, Es gab keine "Neinstimmen" und Enthaltungen!

Privatpersonen: von 148 möglichen Stimmen wurden 69 Stimmen abgegeben. 69 haben mit "ja" gestimmt, es gab keine "Neinstimmen" und Enthaltungen!

Das heißt 70 % der Stimmrechte wurden wahrgenommen. Von den 929 abgegebenen Stimmen haben 910 Stimmen den Vorstand und die Geschäftsführung für das Jahr 2019 entlastet. 19 Stimmen enthielten sich.

Der Vorstand und die Geschäftsführung danken für die Entlastung!

Döbeln, den 12.06.2020

Iris Claassen
Liquidator



RBV Mittweida e. V.  I  Am Berg 1  I  09232 Hartmannsdorf  I  Telefon: 03722 / 600 11 77  I  Fax: 03722 / 600 11 71