Regionalbauernverband Mittweida e.V.
Regionalbauernverband Mittweida e.V.

Aktuelle Meldungen aus der Region



zurück


01.08.2020

Abschluss geschafft

Zeugnisse-FG-Freisp.jpg
32 Jungfacharbeiter konnten sich gestern über die Facharbeiterbriefe in ihren Händen freuen.
Als Hausherr eröffnete Maik Gebauer, Stellvertreter des Schuleiters die feierliche Veranstaltung. Die Ausbildungsberaterin Andrea Sillke moderierte traditionell den Ablauf.
Clara Alscher verlieh der Veranstaltung am Klavier und mit ihrer Stimme eine feierliche Umrahmung.
Als Festredner sprach Jan Gumpert, Chef der Agraset-Agrargenossenschaft Naundorf e.G. Er verwies im Kern seiner Ausführungen auf die Bedeutung des schönsten Jobs der Welt, des Landwirtes! Machte aber auch auf die Verantwortung aufmerksam, die der Beruf mit sich bringt, "denn wir erzeugen Lebensmittel!"
Alle Redner, Dr. Beier, Kerstin Lässig, und Iris Claassen verwiesen auf die Wichtigkeit unserer zukunftsorientierten Landwirtschaft. Es gibt die vielfältigsten Möglichkeiten für die berufliche Entwicklung, die von den jungen Leuten unbedingt genutzt werden sollen
Die zunehmend mangelnde Akzeptanz der Bevölkerung zur Landwirtschaft können nur wir selber abändern. Die jungen Facharbeiter können und müssen sich dabei einbringen. Sie müssen ihr Wissen nutzen, um mit den Menschen ins Gespräch zu kommen, sie in ihre Betriebe einladen und zeigen wie Landwirtschaft wirklich funktioniert.
Höhepunkt der Veranstaltung war natürlich die Übergabe der Zeugnisse und Facharbeiterbriefe an die jungen Leute. Der Beste des Jahrgangs, Jonas Weichhardt, lernte Fachkraft Agrarservice beim Landwirtschaftsbetrieb Munz. Er erhielt eine kleine Anerkennung für seine



Zeugnisse-FG-Freisprechung.jpg
Zeugnisse-FG--Bester.jpg
RBV Mittweida e. V.  I  Am Berg 1  I  09232 Hartmannsdorf  I  Telefon: 03722 / 600 11 77  I  Fax: 03722 / 600 11 71